6 items tagged "Klinghardt"

Ergebnisse 1 - 6 von 6

Mentalfeldtherapie nach Dr. Klinghardt

Category: MFT
Erstellt am Donnerstag, 22. März 2012 08:38

Die Mentalfeld-Techniken bestehen aus einer Zusammenführung mehrerer Methoden wie z.B.

  • Klopfakupressur (Thought Field Therapie nach Dr. Roger Callahan)
  • Psycho-Kinesiologie
  • Farbbrillenmethode
  • EMDR (Eye Movement Desensitization Reprocessing)
  • Gestalttherapie
  • Psychodrama
  • heilende Sätze und Aufstellungsarbeit nach Bert Hellinger
  • Arbeit mit Bildern (nach Gisela Schmeer)

Sie beruht auf der Erkenntnis, dass Blockaden, Krankheiten, psychologische und psychiatrische Zustände durch nicht richtig verarbeitete Informationen ausgelöst werden können. Durch MFT kommt es zu einer verbesserten Ordnung bzw. Neuorganisation der Denk- und Gefühlsstrukturen im Körper und daraus resultierend zu einer Verbesserung der Lebensumstände und der körperlichen oder seelischen Beschwerden. Es entsteht eine durchgängige Verbindung zwischen dem physischen, dem energetischen und dem Mentalkörper ohne Störfaktoren und Blockaden.

Sie können gerne das Mindmap in Originalgröße hier herunterladen.

5-Ebenen Modell

Category: MFT 5 Ebenen
Erstellt am Donnerstag, 22. März 2012 08:35

Dr. Klinghardt geht in seinen Überlegungen von einem 5-Ebenen Modell aus, das zum ersten Mal 900 v. Chr. in der vedischen Literatur Indiens erwähnt wurde. Auch Erkenntnisse der Physik und Mathematik stützen dieses Modell, in dem der physische Körper in einer Sphäre von weiteren, unsichtbaren Körpern existiert, die ihn umgeben, aber auch durchdringen.

Das Eisbergprinzip

Category: Entgiftung Klinghardt
Erstellt am Sonntag, 18. März 2012 21:55

(Quelle: Dr. Klinghardt)

Es gibt nicht nur den oben angeführten horizontalen Zusammenhang, sondern auch einen "vertikalen", hierarchischen Zusammenhang. Hinter fast allen Symptomen verbergen sich unsichtbare Konflikte oder Belastungen. Fast jede chronische Erkrankung kann mit chronischen Infektionen und Toxinen in Verbindung gebracht werden. Erst wenn ein Symptom auf mehreren Ebenen gelöst wird, kann es bleibende Heilung geben.

Das innere Gleichgewicht

Category: Entgiftung Klinghardt
Erstellt am Sonntag, 18. März 2012 21:50

(Quelle: Dr. Klinghardt)

Wenn Menschen keine größeren Krankheitssymptome haben, sind ihre drei Gefäße

- Pathogene Keime
- Unerlöste seel. Konflikte
- Schwermetalle, Toxine

meist im Gleichgewicht. Dies wiegt oft gravierender, als wenn ein Gefäß weniger belastet ist, es den Menschen eigentlich besser gehen sollte, dies aber nicht tut, weil dadurch ein Ungleichgewicht besteht. Dieses Ungleichgewicht drückt sich immer als Symptom aus. Wenn nur auf der seelischen Ebene gearbeitet wird, kann es sein, dass es dem Klienten plötzlich schlecht geht, weil das Imunsystem plötzlich die Toxine im Körper erkennt und versucht was dagegen zu tun. Sobald also ein Konflikt auf einer tiefen Ebene wirklich gelöst wird, werden also oft plötzlich und massiv Giftstoffe frei, die vorher versteckt im Gewebe gebunden waren. Dieser Effekt wird als "Erstverschlechterung" oder "Heilkrise" bezeichnet.

Mittels speziellen Nahrungssubstanzen geht die Arbeit schneller voran und die Freisetzung der Giftstoffe kann verhindert werden.

Schwermetalle und ihre Wirkung auf die Gesundheit

Category: Entgiftung
Erstellt am Samstag, 25. Februar 2012 21:16

Der “Schwermetalle und ihre Wirkung auf die Gesundheit” Vortrag wurde von Dr. Klinghardt in deutscher Sprache unter anderem am 14. Mai 1998 an der ETH Zürich gehalten. Als Leiter einer Schmerzklinik in Santa Fe, USA, als auch in seiner Praxis für schwere neurologische Erkrankungen ist Dr. med. Dietrich Klinghardt immer wieder auf die verheerende Wirkung von Schwermetallen auf die menschliche Gesundheit gestoßen. Durch seine Forschungen und Heilerfolge ist er zu einem der führenden Pioniere in der Behandlung von schwermetallbedingten Erkrankungen geworden. Dabei hat er sich auch die genialen Entdeckungen von Prof. Dr. med. Y. Omura, New York, zunutze gemacht. In diesem Video stellt er die neuesten Erkenntnisse über die Wirkung von Schwermetallen (z.B. Amalgam) auf die Gesundheit vor und zeigt umfangreiche Lösungen zur Diagnostik, Behandlung und Ausleitung auf. Unter vielen Heilmitteln wird auch die Chlorella-Alge vorgestellt.

In diesem Vortrag werden viele Hintergrundinformationen sehr kurzweilig erklärt und das kinesiologische Testen anschaulich demonstriert.

Erfahrungen Dr. Dietrich Klinghardt

Category: Entgiftung Klinghardt
Erstellt am Samstag, 25. Februar 2012 20:25

Dr. med. Dietrich Klinghardt hat Medizin und Psychologie in Freiburg studiert und sich auf die Behandlung chronischer Erkrankungen spezialisiert.
Seit 1982 lebt und arbeitet er als Arzt in Seattle, USA. Er gibt weltweit Vorlesungen und Workshops, u. a. an mehreren medizinischen Hochschulen. Er ist Mitglied der Faculty der American Academy of Neural Therapy und der American Academy of Orthopaedic Medicine, Gründer des Instituts für Neurobiologie (INK) in Stuttgart und Autor des Lehrbuchs für Psycho-Kinesiologie.
Dr. Klinghardt initiiert und wirkt bei wissenschaftlichen Studien mit, die sich mit Themen wie z.B. psychische Faktoren bei Schmerzerkrankungen, Schwermetallbelastungen, Autismus, Behandlungen von chronischen Erkrankungen (z.B. Borreliosen) beschäftigen und entwickelt daraus effektive Behandlungsmethoden, die sich auf aktuelle, wissenschaftliche Erkenntnisse begründen und die Ganzheit und Komplexität des menschlichen Wesens in Betracht ziehen. Er nimmt in diesen Bereichen eine Vorreiterrolle ein.

Schwermetalle und ihre Wirkung auf die Gesundheit

EasyTagCloud v2.5 Free
joomla template 1.6
template joomla