Schulprobleme oder ???

Der Klient ist fast 19 und hat Probleme in der Schule - vor allem in einem Fach. Er spricht von einer "Motivationsblockade". Obwohl die Lage ernst ist, will (kann!) er nicht lernen.

Ich lasse ihn daraufhin das Schulfach zeichnen, so wie er es im Moment empfindet.

Originalzeichnung

Originalbild

Das Bild hat keine Farben und ist am oberen linken Rand angelegt. Mein Klient beschreibt das Bild folgendermaßen

  • die dicke, undurchdringbare Schicht ist die Motivationsblockade
  • das Weiße innerhalb der Motivationsblockade ist das Gehirn - es kann aber nichts raus 
  • das Gelernte verschwindet immer aus dem Kopf

Was könnte man in der Zeichnung sehen?

Fötus

Ist das nicht faszinierend?

Damit steht vermutlich schon mal fest, dass das Schulproblem nicht das eigentliche Problem ist. Die Tatsache, dass der Klient eine Figur für sich selbst genau in das Zentrum des Kreises stellt, bestärkt mich in dieser Annahme!

Es ist wohl eher ein Problem mit dem Erwachsenwerden ...

joomla template 1.6
template joomla